SMART Box – Einfach intelligent lüften!

SMART Box – Einfach intelligent lüften!

SMART Box – Einfach intelligent lüften!

Individuelle Lüftung in jeder Wohnung

Komfortabel, fortschrittlich und effizient lüften – mit der neuen SMART Box erleben Sie Lüftungstechnik der nächsten Generation! Das innovative Wohnungsübergabemodul von Airflow sorgt dafür, dass in Wohn- oder Gewerbeimmobilien erstmals der Bedarf jeder einzelnen Partei ganz individuell gesteuert, reguliert und ermittelt werden kann. Das Ergebnis: Bestes Klima in Wohnung, Büro oder Klassenraum mit maximaler Transparenz und größtmöglicher Effizienz – für Eigentümer, Vermieter und Mieter.

Das neue System

Die SMART Box ist Teil eines intelligenten Komplett-Systems zur umweltschonenden und modernen Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Es stehen insgesamt fünf verschiedene Modelle, mit Volumenströmen von 18 bis 1.400 m³/h, zur Verfügung. Dabei können bis zu 100 SMART Boxen an ein einziges Lüftungsgerät angeschlossen und ebenso viele Wohnungen oder Büroeinheiten mit frischer Luft versorgt werden. Dank cleverer Technik kann dabei erstmals der Bedarf jeder einzelnen Wohnung nachverfolgt und entsprechend abgerechnet werden – allgemeine Umlagen auf alle Wohnungen entfallen. Der Vorteil gegenüber Modulen anderer Hersteller: Airflow liefert

1 Lüftungsgerät,

2 Wohnungsübergabemodul und

3 Regelung

aus einer Hand.

Wie es funktioniert

Die SMART Box ermöglicht eine unabhängige Regelung der Zuluft- und Abluft für jeweils eine komplette Wohnungs-/Büroeinheit. Die SMART Box kann komplett unabhängig wohnungsweise geregelt und eingestellt werden. Dabei verfügt jede Wohnung über ein eigenes Bedientableau zur individuellen Einstellung der Lüftung und deren optionalen Komponenten wie z.B. Erhitzer, Zonenklappen etc. Die SMART Box verfügt ebenfalls über einen standardmäßigen Webserver inkl. Schnittstelle zum Anschluss an einen PC/Laptop bzw. hat die Möglichkeit der Einbindung in ein Hausnetzwerk. Sie kommuniziert dabei kontinuierlich über eine Busleitung mit dem Zentralgerät und ermittelt stetig über ein integriertes Messsystem den erforderlichen Bedarf. Dabei ermittelt die Steuerung den tatsächlichen Verbrauch jeder einzelnen SMART Box und speichert diese in einem Logger ab. Über den integrierten Webserver können die Verbrauchsdaten jeder einzelnen SMART Box (Wohnung/Büro) z.B. zur Verbrauchsermittlung (Abrechnung) über einen Webbrowser dargestellt und ausgedruckt werden. Durch die kontinuierliche Volumenstrommessung jeder einzelnen SMART Box und deren Verknüpfung untereinander und mit dem Zentralgerät, ist der energetische Betrieb des kompletten Systems sichergestellt. Somit wird das Zentralgerät immer am optimalen Betriebspunkt betrieben.

Die Vorteile auf einen Blick

Maximal bedarfsgerechte und komfortable Lüftung

Einfache Planung, keine Probleme mit Schnittstellen

Genaue Verbrauchsermittlung und damit exakte Abrechnung pro Partei

Steuerung der Module mittels mobilem Endgerät dank Cloudserver möglich

Autarke Regelung in jeder Wohnung

Nach Wunsch Nachrüstung zusätzlicher Sensoren, Erhitzer o.ä.

Nützliches

Sie wollen mehr über die SMART Box erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen.

Ihr Kontakt zu uns

Noch Fragen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

9 + 5 =